tägliche Öffnungszeiten: Sommerzeit 9.00 Uhr – 18.00 Uhr | Winterzeit 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Ostertage im Kloster Chorin für die ganze Familie

Auch in diesem Jahr laden wir wieder zum traditionellen Ostermarkt mit Kunsthandwerk. Das reiche Angebot an Gartenpflanzen und Delikatessen, Kapellenkonzert, Ausstellungen, Kindertheater und vielen Kreativangeboten können Sie von Ostersamstag bis einschließlich Ostermontag von 9-18 Uhr entdecken.

Anschauen, genießen und Selbermachen

Tauchen SIe mit Hilfe unserer Dauerausstellung zu Karl Friedrich Schinkels Wirken in Chorin sowie zum Choriner Klosterbau und zur Klosterwirtschaft ein in die Geschichte des Klosters. Weitere Anekdoten wissen unsere Gästeführer in ihren Führungen zu erzählen. Kleine und große Kinder können unter Anleitung Osterüberraschungen aus Papier und Naturmaterialien basteln und die Eier des Ökohofs Engler aus Serwest mit Blättern und ersten Blüten verzieren. Dies ist gleichzeitig auch Teil des Ostereier-Parkours. AUßerdem erwarten Sie Lämmer im kleinen Streichelgehege und ein muskelkraftbetriebenes, hölzernes Rennschweinkarussell.

Das Märchenduo "AmbraMyrrha" erzählt am Ostersamstag um 15 Uhr "Die Abenteuer des Osterhasen Purzel" - nach der Geschichte von Friedrich Wolf. Nicht umsonst hat Friedrich Wolf dieses Stück ein "Märchen für große und kleine Kinder" genannt - die beiden Künstlerinnen Ana Rhukiz als Erzählerin und Myriam Kammerlander an der Böhmischen Wanderharfe bringen es auf bezaubernde Weise wieder zu Gehör. (siehe auch: www.maerchenundmythen.de)

In Reimen wird der Wettlauf zwischen Hase und Igel, den beiden ungleichen Fabelwesen, vom Theater Frankfurt neu erzählt. Kinder und Erwachsene können bei dem Spektakel mitfiebern und den Märchenklassiker am 1. und 2. April ab 15 Uhr im großen Kirchenschiff erleben.

Ausstellungen und Workshops

Wir präsentieren die Dauerausstellungen "Klosterbau und Klosterwirtschaft" und "Karl Friedrich Schinkel und Chorin". Tauchen Sie ein in die brandenburgische und europäische Geschichte und ihre kulturellen Wurzeln! In der Galerie sind im Rahmen der Ausstellung "Lichtungen" beeindruckende Landschaftsgemälde von Sylvia Seelmann zu sehen.

Die Designerin Andrea Tuve stellt geflochtene Raumobjekte aus Weide und Holz in ihrer Ausstellung "Weisen Flechtwerk: Zarte Wesen - Urige Gestalten!" (23. März - 8. April) im Besucherzentrum aus. Außerdem bietet die Künstlerin einen öffentlichen Weidenflechtkurs zum Kennenlernen und Ausprobieren am 2. April von 11-13 Uhr auf dem Ostermarkt an. Wenn Sie sich tiefer mit der Kunst des Weidenflechtens auseinandersetzen möchten, können Sie am 2. April von 14-16.30 Uhr für 30€/p.P. an einem Intensivkurs des Weidenflechtens teilnehmen. Die Plätze sind begrenzt, daher bitten wie um verbindliche Anmeldung

Kapellenkonzert am Karfreitag

"Sei stille dem Herrn" - Passionskonzert - Meditationen für Orgel und Gesang; Zeitgenössische Kompositionen
Antonia Kolonko - Mezzosopran
Judith Wolf - Orgel (siehe auch: www.kapellenkonzerte-chorin.de)

Kapellenkonzert am  Ostersonntag

"Musette adrett" - eigene Kompositionen im Stile französischer Musettewalzer und argentinischem Tango - musikalische Geschichten, anspruchsvoll und voller Leichtigkeit
Bettina Born - Akkordeion (siehe auch: www.kapellenkonzerte-chorin.de)