tägliche Öffnungszeiten: Sommerzeit 9.00 Uhr – 18.00 Uhr | Winterzeit 10.00 Uhr – 16.00 Uhr I Klostercafé: 12 bis 16 Uhr (nur Sa/So)

Advents- und Kulturprogramm am 3.12., 10.12. und 17.12. 2017, jeweils von 12 bis 18 Uhr

In der Stille der festlich beleuchteten Klosteranlage können Sie Klangkunst, Konzerte und poetisches Figurentheater erleben. In einem Singworkshop entwickeln Sie ganz leicht und intuitiv die eigene Stimme und in der Weihnachtswerkstatt können Kinder und Erwachsene Adventsschmuck und kleinere Geschenke gemeinsam kreieren.

Funzelführungen

Jeweils um 15 und 17 Uhr können Sie im Rahmen der öffentlichen Führungen mit Taschenlampen die Spuren der Geschichte des ehemaligen Zisterzienserklosters beleuchten, die sonst im Tageslicht leicht übersehen werden. Sie erfahren von unseren Referentinnen und Referenten interessante Details zur Entstehung und Architektur des Klosters, zum Leben der Zisterziensermönche im Mittelalter, dem Verfall des Bauwerks und der Rettung durch Schinkel.

Ausstellungen

Die magischen Bilder von Hannelore Teutsch im Infirmarium spielen mit Realität und Fiktion, visuellen und psychischen Zweideutigkeiten. Im Cellarium wird der Bau des ehemaligen Zisterzienserklosters im 13. Jahrhundert und die mittelalterliche Klosterwirtschaft des ehemaligen Zisterzienserklosters vermittelt. Im Brauhaus können Sie die nachreformatorische Nutzung und die Wiederentdeckung Chorins im 19. Jahrhundert durch den bekannten Baumeister und ersten preußischen Denkmalpfleger, Karl Friedrich Schinkel erleben.

Klostercafé und Klosterladen

Den Tag mit Blick auf die farbig ausgeleuchtete Klosteranlage entspannt ausklingen lassen, können Sie in unserem Klostercafé. Im Klosterladen erhalten Sie kleinere Geschenke, Bücher, Keramik und Schmuck und — als besondere Geschenkidee — Eintrittskarten für unser Neujahrskonzert am Samstag, den 6. Januar 2018 um 11 Uhr.


Programm


3. 12. 2017


11 Uhr:  Vernissage der Sonderausstellung im Infirmarium “Winterreise. Malerei" von Hannelore Teutsch

12 bis 18 Uhr: Adventskranzbinden mit Naturmaterial für Kinder und Erwachsene, Stollenverkostung und -Verkauf vom Bäckermeister Schreiber, Angermünde I Ort: Kapitelsaal

15 Uhr: Funzelführung

16 Uhr: „Die Weihnachtsgans Auguste“ I Mit dem Figurentheater Anke Berger I Ort: Besucherzentrum

17 Uhr: Funzelführung


10. 12. 2017


12 bis 18 Uhr: Kreativangebote für Kinder und Erwachsene: Vom Glockenklang über die Käseglocke bis zur Schneekugel. I Ort: Kapitelsaal

14 Uhr: Adventsläuten I mit Micheal Metzler,Spezialist für historische Percussion I Ort: Refektorium

15 Uhr: Funzelführung

16 Uhr: Adventliches Chorkonzert – Lieder, Motetten, u.a.  I mit dem Berliner Vokalkreis I Im Rahmen der Kapellenkonzerte

17 Uhr: Funzelführung


17. 12. 2017


10 bis 16 Uhr: Workshop „Stimmklang zur Weihnacht – intuitives freies Singen“ mit Jule Unterspann.

12 bis 18 Uhr: Kreativangebote im Kapitelsaal, Gebäckverkostung und -Verkauf in der Sakristei

15 Uhr: Funzelführung

16 Uhr: Mitsingkonzert mit der Jazzsängerin Jule Unterspann (Eintritt: 10 € / Person)I Ort: evangelische Kapelle

17 Uhr: Funzelführung


Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 3,50 Euro, Familienkarte: 13 Euro, Kinder bis 7 Jahren frei