tägliche Öffnungszeiten: Sommerzeit 9.00 Uhr – 18.00 Uhr | Winterzeit 10.00 Uhr – 16.00 Uhr I Klostercafé: 12 bis 16 Uhr (nur Sa/So)

Der Bund wird sich im Jahr 2017 an der Einrichtung des zweiten Teils der Dauerausstellung, der sich mit dem geistigen Alltag der Zisterziensermönche im Mittelalter auseinandersetzt, mit Mitteln in Höhe von bis zu 46.000 Euro beteiligen.

Im Jahr 2018 sind hierfür weitere Bundesmittel in Höhe von bis zu 110.311 Euro vorgesehen. Weiterhin wird die Ausstellung durch die Ostdeutsche Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Sparkasse Barnim unterstützt. Am 7. April 2017 eröffnet Prof. Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien, die ersten beiden Abteilungen der neuen Dauerausstellung "Klosterbau und Klosterwirtschaft" und "Karl Friedrich Schinkel und Chorin".

Nachfolgend finden Sie zum Download die Presserklärung vom uckermärkischen CDU-Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen. 
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Ulrike Schuhose 

Amt Chorin 11a
16230 Chorin
Telefon: 033366-70377
Fax: 033366-70378
E-Mail: presse@kloster-chorin.org
Website:www.kloster-chorin.org
www.facebook.com/chorin.kloster