Öffnungszeiten: Sommerzeit täglich 9.00 Uhr – 18.00 Uhr | Winterzeit täglich 10.00 Uhr – 16.00 Uhr I Klostercafé: 10 bis 18 Uhr

Kloster Chorin – Des Landes schönster Schmuck

Das ehemalige Zisterzienserkloster gehört zu den bedeutendsten Baudenkmalen der frühen Backsteingotik in Brandenburg und ist beispielhaft für die Entwicklung der Denkmalpflege in Deutschland. Wegen der faszinierenden Architektur, der Schönheit der wald- und seenreichen Umgebung und dem kulturellem Rahmenprogramm ist das Bauwerk in der Schorfheide seit Jahrzehnten ein beliebtes Ausflugsziel. 

Sonntag, 27. August 2017 - 11:00 Uhr Öffentliche Führung

Wie und warum entstand das Kloster? Was ist das Besondere an der Architektur des Klosters? Wie arbeiteten und lebten die Mönche bis zur Reformation in Chorin und wie rettete Schinkel den Backsteinbau vor dem Verfall?

Sonntag, 27. August 2017 - 13:00 Uhr Öffentliche Führung

Wie und warum entstand das Kloster? Was ist das Besondere an der Architektur des Klosters? Wie arbeiteten und lebten die Mönche bis zur Reformation in Chorin und wie rettete Schinkel den Backsteinbau vor dem Verfall?

Foto: Kerstin Schlopsnies, Choriner Musiksommer

Sonntag, 27. August 2017 - 15:00 Uhr Monumentaler Ausklang

Monumentaler Ausklang – Sinfonischer Hochgenuss zum Schluss

Mittwoch, 06. September 2017 - 15:00 Uhr Wein, Weib und Gesang

Eine musikalische Weinlese

Foto: Brandenburgisches Konzertorchester

Freitag, 08. September 2017 - 15:00 Uhr Das Beste aus Operette, Musical & Film

Karten (ab 20 Euro) erhalten Sie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Tageskasse oder auf der Homepage des Brandenburger Konzertorchesters.

Knaben des Staats- und Domchors Berlin, Foto: Matthias Heydt

Sonntag, 10. September 2017 - 16:00 Uhr Konzert: Die Deutsche Messe nach Martin Luther

Wie klingt die Neue Musik der Reformationszeit? Musik in Form von liturgischen Gesängen, Liedern, Chorälen und Figuralmusik spielte bei der Gestaltung der Gottesdienste der kirchlichen Erneuerungsbewegung eine große Rolle.

Die lautten compagney BERLIN gastiert im Kloster Chorin mit ihrem Programm "Deutsche Messe".

Kräuter-und Keramiktage im Kloster Chorin

Samstag, 30. September 2017 - 09:00 Uhr bis Sonntag, 01. Oktober 2017 - 18:00 Uhr Kräuter- und Keramiktage

Kräuter, Keramik und Kultur

Ausgesuchte Keramiker aus der Region und aus ganz Deutschland verkaufen Kunst- und Gebrauchskeramik/ Markt mit Kräutern, Pflanzen, Gartenfrüchten, Tee und Gewürzen. Konzerte, Sonderführungen, Theater und Kreativangebote

Sonntag, 03. Dezember 2017 - 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr Adventssonntage im Kloster Chorin

Das ehemalige Zisterzienserkloster lädt zum Advents-und Kulturprogramm am 3.12., 10.12. und 17.12. 2017, jeweils von 12 bis 18 Uhr. An den ersten drei Adventssonntagen bietet das festlich beleuchtete Baudenkmal im Dezember die Möglichkeit Adventsschmuck und kleinere Geschenke gemeinsam zu kreieren, in einem Singworkshop die eigene Stimme intutiv zu entwickeln oder Konzerte oder ein Theaterstück für Kinder zu erleben.

Samstag, 06. Januar 2018 - 11:00 Uhr Neujahrskonzert

Mit dem Posaunenquintett Berlin