tägliche Öffnungszeiten: Sommerzeit 9.00 Uhr – 18.00 Uhr | Winterzeit 10.00 Uhr – 16.00 Uhr I Klostercafé: 12 bis 16 Uhr (nur Sa/So)

Samstag, 01. September 2012 - 11:00 Uhr bis Montag, 14. Januar 2013 - 18:00 Uhr
Veranstalter: 
Kloster Chorin

Gefäßskulpturen. Die Kraft des Einfachen. 

Keramik von Jean von Rügen und Fotografien von Christiane Weidner

Die Verwaltung des Klosters Chorin und die in Berlin ansässigen Künstler laden Sie und Ihre Freunde am 1. September 2012 um 11 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung »Gefäßskulpturen« ins historische Abthaus des Klosters Chorin herzlich ein. Jean von Rügen zeigt im Rahmen des »tönernen Herbstes« Gebrauchsgegenstände in seinem unverwechselbaren Design und erweist sich darin als Meister der schlichten Form. Die Fotoserie von Christiane Weidner setzt sich in besonderer Weise mit der Ästhetik der Arbeitsprozesse mit Ton auseinander. Diese künstlerische Dokumentation des Umgangs mit Ton spielt eine wichtige Rolle bei der Vergegenwärtigung der Herstellung der Ziegel für den Klosterbau. Der Ton stellt einen sehr archaischen Werkstoff dar. Die Bearbeitungstechniken heutiger Handwerker und Künstler mit Ton unterscheiden sich kaum von der früheren Herstellungspraktik der Ziegel für den Backsteinbau.