tägliche Öffnungszeiten: Sommerzeit 9.00 Uhr – 18.00 Uhr | Winterzeit 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

An den Wochenenden bieten wir im Sommer, an Feiertagen oder an den Adventssonntagen ein kulturelles Rahmenprogramm. Neben Konzerten, Opern, Theater, Märkten, den Adventssonntagen, (Kunst-)ausstellungen und öffentlichen Führungen gibt es auch 2018 noch mehr Geschichte und Geschichten im ehemaligen Zisterzienserkloster zu erleben.

Märkte und Adventssonntage

Die Ostertage, die Kräuter- und Keramiktage am ersten Oktoberwochenende und die Adventssonntage werden mit Führungen, Konzerten, Theater für Kinder und museumspädagogischen Angeboten begangen. Von Ostersamstag bis Ostermontag und während der Kräuter- und Keramiktage verkaufen HändlerInnen, GastronomInnen, KunsthandwerkerInnen Pflanzen, Kräuter, Keramik und Kunsthandwerk. An den Adventssonntagen können Sie sich in aller Ruhe mit Kultur und Kreativangeboten auf Weihnachten einstimmen.

Konzerte, Theater, Opern

Ab Mai verwandelt sich das Kirchenschiff in eine Bühne für Konzerte des Choriner Musiksommers e.V., den Choriner Opernsommer des Brandenburger Konzertorchesters. Regelmäßig finden Konzerte in der evangelischen Kapelle statt, in öffentlichen oder szenischen Führungen und Vorträgen des Chorin Vereins erfahren Sie die Geschichte des Klosters und seiner Umgebung.

Kunstausstellungen im ehemaligen Infirmarium

Herzlich eingeladen sind Sie selbstverständlich auch zu unseren Ausstellungseröffnungen unserer Kunstausstellungen in der Galerie des historischen Abthauses. Der Eintritt im Rahmen der jeweiligen Vernissage ist frei.

Choriner Musiksommer, Foto: Ulrike Schuhose, Kloster Chorin

Kultur im Kloster

An den Wochenenden bieten wir ein kulturelles Rahmenprogramm. Neben Konzerten, Opern, Theater, Märkten, den Adventssonntagen, (Kunst-)ausstellungen und öffentlichen Führungen gibt es 2017 noch mehr Geschichte und Geschichten im ehemaligen Zisterzienserkloster zu erleben.

Freitag, 28. September 2018 - 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr Stille Stunde

Stille Stunde im Kloster Chorin

 

Freitag 28.9./26.10./30.11. jeweils 18.30 - 19.30 Uhr

 

Das Kloster Chorin lädt ein, für eine Stunde den Lärm des Alltags abzuschalten.

In Stille und Schweigen die Klosterkirche und die Kreuzgänge erleben.

Sich selbst wahrnehmen, zur Besinnung kommen.

 

Die Stille Stunde ist kein Seminar, oder workshop.

Sie bietet aber Raum zur inneren Einkehr.

Auch nach vielen Jahrzehnten und Jahrhunderten ist hier der Geist der Zisterzienser spürbar.

 

Samstag, 06. Oktober 2018 - 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr Kräuter- und Keramiktage

Ein besonderer Markt mit ausgewählter Keramik, frischen Kräutern, Gartenpflanzen und einer schmackhaften Biogastronomie lädt alljährlich am ersten Oktoberwochenende ins Kloster Chorin.

Sonntag, 07. Oktober 2018 - 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr Kräuter- und Keramiktage

Ein besonderer Markt mit ausgewählter Keramik, frischen Kräutern, Gartenpflanzen und einer schmackhaften Biogastronomie lädt alljährlich am ersten Oktoberwochenende ins Kloster Chorin.

Sonntag, 07. Oktober 2018 - 16:00 Uhr Barocker Glanz aus Dresdens Residenz

Die "Dresdner Bachsolisten" spielen Werke von J.S. Bach, A. Vivaldi u.a.
Joachim Karl Schäfer - Trompete
Min Jung Kang - Violine
Uwe Hirth-Schmidt - Violoncello

Weitere Informationen und Reservierungen unter kapellenkonzerte-chorin.de.
Karten (8/10 Euro) erhalten Sie auch an der Tageskasse des Klosters.