tägliche Öffnungszeiten: Sommerzeit 9.00 Uhr – 18.00 Uhr | Winterzeit 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

An den Wochenenden bieten wir im Sommer, an Feiertagen oder an den Adventssonntagen ein kulturelles Rahmenprogramm. Neben Konzerten, Opern, Theater, Märkten, den Adventssonntagen, (Kunst-)ausstellungen und öffentlichen Führungen gibt es auch 2018 noch mehr Geschichte und Geschichten im ehemaligen Zisterzienserkloster zu erleben.

Märkte und Adventssonntage

Die Ostertage, die Kräuter- und Keramiktage am ersten Oktoberwochenende und die Adventssonntage werden mit Führungen, Konzerten, Theater für Kinder und museumspädagogischen Angeboten begangen. Von Ostersamstag bis Ostermontag und während der Kräuter- und Keramiktage verkaufen HändlerInnen, GastronomInnen, KunsthandwerkerInnen Pflanzen, Kräuter, Keramik und Kunsthandwerk. An den Adventssonntagen können Sie sich in aller Ruhe mit Kultur und Kreativangeboten auf Weihnachten einstimmen.

Konzerte, Theater, Opern

Ab Mai verwandelt sich das Kirchenschiff in eine Bühne für Konzerte des Choriner Musiksommers e.V., den Choriner Opernsommer des Brandenburger Konzertorchesters. Regelmäßig finden Konzerte in der evangelischen Kapelle statt, in öffentlichen oder szenischen Führungen und Vorträgen des Chorin Vereins erfahren Sie die Geschichte des Klosters und seiner Umgebung.

Kunstausstellungen im ehemaligen Infirmarium

Herzlich eingeladen sind Sie selbstverständlich auch zu unseren Ausstellungseröffnungen unserer Kunstausstellungen in der Galerie des historischen Abthauses. Der Eintritt im Rahmen der jeweiligen Vernissage ist frei.

Samstag, 24. März 2018 - 14:00 Uhr Eröffnung der Präsentation von Andrea Tuve

Seit Jahren lädt Andrea Tuve die Gäste des Klosters ein, um ihre Weideflechtwerke zu bestaunen und sich selbst in den Techniken des Flechtens mit Naturmaterial zu probieren.

 

Sonntag, 25. März 2018 - 11:00 Uhr Vernissage: "Lichtungen" von Sylvia Seelmann

Die Berliner Malerin Sylvia Seelmann stellt expressive Landschaftsmalereien aus ihrem Werkzyklus „Lichtungen“ aus. Einige der Bilder zeigen auch die unmittelbare Umgebung und das Kloster Chorin im Verborgenen.

Freitag, 30. März 2018 - 16:00 Uhr Sei stille dem Herrn

Passionskonzert – Meditationen für Orgel und Gesang in der Kapelle
Auftakt zu den Ostertagen in Chorin

zeitgenössiche Kompositionen, A.Pärt und romantische Vertonungen (Werke alter Meister: Josquin de Prez, L. Senfl, J.S. Bach, u.a.)

 Antonia Kolonko – Mezzosporan
 Judith Wolf - Orgel

Weitere Informationen und Reservierungen unter kapellenkonzerte-chorin.de.
Karten (8/10 Euro) erhalten Sie auch an der Tageskasse des Klosters.

Samstag, 31. März 2018 - 09:00 Uhr bis Montag, 02. April 2018 - 18:00 Uhr Ostertage im Kloster Chorin

Ostern und den beginnenden Frühling können Sie im Kloster mit Ausstellungsbesuchen, Theater, Konzerten und Führungen und einem Bummel über unseren Markt mit Kunsthandwerk und Bio-Delikatessen genießen.

Sonntag, 01. April 2018 - 15:00 Uhr "Hase und Igel" im Klosterschiff

Das Theater Frankfurt Oder spielt „Hase und Igel“