tägliche Öffnungszeiten: Sommerzeit 9.00 Uhr – 18.00 Uhr | Winterzeit 10.00 Uhr – 16.00 Uhr I Klostercafé: 12 bis 16 Uhr (nur Sa/So)

Im Herbst, wenn die Blätter an den Bäumen rot und gelb werden und die Ernte eingefahren wird, finden am ersten Oktoberwochenende unsere Kräuter- und Keramiktage statt. Mit den Kräuter- und Keramiktagen erinnern wir an den Werkstoff Ton, mit dem das ehemalige Zisterzienserkloster aus rotem Backstein erbaut wurde und an die Heilwirkung der Kräuter, die die Mönche jahrhundertelang erforschten. Kräuterspaziergänge, ein Vortrag über die heilende Wirkung der Kräuter, Führungen durch die Klosteranlage, Kreativangebote und Theater für Kinder und Erwachsene flankieren unsere herbstlichen Markttage im Kloster Chorin. 

Kräuter- und Keramikmarkt

Auf dem Markt finden Sie handgefertigte Gebrauchs- und Kunstkeramik, eine große Auswahl an frischen und getrockneten Kräutern, (Heil-)Pflanzen, Honig, Marmelade und kulinarische Highlights aus der Bio-Kräuterküche.

Keramiker können sich bis zum 1. Mai 2018 für die Teilnahme unter info@kloster-chorin. org bewerben.


Eintritt

Der Besuch des Marktes, der Veranstaltungen und Ausstellungen sind im Eintrittspreis für die Klosteranlage ( 6 Euro) enthalten.