KirchenHüterInnenTreffen der Kirchenkreise Barnim und Uckermark

Samstag, 14. Mai 2022

Liebe KüsterInnen, SchlüsselbewahrerInnen und KirchenHüterInnen in den Kirchengemeinden im Barnim und der Uckermark,

Sie engagieren sich dafür, dass „Ihre“ Kirche regelmäßig oder bei Bedarf geöffnet wird, dass zu Gottesdiensten und Veranstaltungen Blumen auf dem Altar stehen und dass sich Besucher Willkommen fühlen. Von außen betrachtet, ist oft nicht zu erkennen, was dabei alles zwischen Gemeindearbeit, Denkmalschutz oder Tourismus zu bedenken ist.
Wir laden Sie ein, sich mit ehrenamtlichen Menschen aus anderen Kirchengemeinden zu treffen. Wir möchten Ihnen Danken für Ihren Einsatz, Möglichkeit zum Austausch geben und Ihnen Anregungen geben für mögliche neue Schritte.
Wenn Sie gerade erst überlegen zur Öffnung der Kirche in Ihrem Ort einen Beitrag zu leisten, erhalten Sie beim KirchenhüterInnentreffen vielleicht den entscheidenden Anstoß dafür.
Im Kloster Chorin werden wir Ihnen dazu den Tisch decken. Nicht nur mit Speisen und Getränken, sondern auch mit Vorträgen und Anregungen. Es soll Zeit sein, mit Anderen ins Gespräch zu kommen, Unsicherheiten ebenso wie gute Erfahrungen auszusprechen, Ideen weiterzugeben und mitzunehmen.
Darüber hinaus werden Möglichkeiten vorgestellt, mit denen die baulichen Zustände und Bedürfnisse der Kirchengebäude festgestellt werden können. So können die Planungen und Koordinierungen kleinerer und größerer Erhaltungsmaßnahmen erleichtert und weitere Schäden vermieden werden.

Für die gute Planung des Tages bitten wir Sie, sich anzumelden:
PDF-Dokument ausfüllen, speichern unter: 14.Mai_[ihr Name], per E-Mail senden an: s.ahlhelm/kloster-chorin.org
Anmeldung

Einladung und Programm

 

 

X