„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit…“

24 Türen des Klosters Chorin zeigen wir Ihnen – alte und neue, schlichte und schmuckvolle, geschlossene und offene Türen. Alle ermöglichen den Schritt in einen anderen Raum, eröffnen einen neuen Blick, neue Möglichkeiten.

„Die Tür“ wird in Literatur und Gesellschaft gern als Metapher verwendet.

Einige Zitate ergänzen die Fotos aus dem ehemaligen Zisterzienserkloster.

Mit Bild und Wort möchten wir Ihnen kurze Gedankenanstöße geben.

Die Schachteln mit 24 Karten im Format 55 x 85 mm sind in unserem Klosterladen erhältlich.

X