Die Funzelführung ist für die dunkle Jahreszeit von von Oktober bis März bestimmt. Hier können wir ab 15 Uhr mit der Erkundung des Klosters mit Taschenlampen beginnen. Wie ein Spot wandern die Lampen über die alten Mauern und entdecken manches Detail, das am Tage verborgen bleibt. Da taucht schon einmal ein altes Weihekreuz, ein Mühlespiel, eine Hundetatze oder eine kleine Fledermaus auf.

Diese erlebnisreiche Führung eignet sich für die ganze Familie und auch für die Gäste, die sich als Chorin-Kenner bezeichnen würden und das Kloster noch einmal in anderem Licht sehen möchten. Übrigens: Falls Sie keine eigene Taschenlampe dabei haben. Diese lassen sich auch bei unserem Klosterpersonal ausleihen.

Funzelführung buchen

Die „Funzelführung“ für Erwachsene und Kinder wird von Oktober bis März nach Voranmeldung angeboten. Zur Terminvereinbarung und Buchung einer Führung nutzen Sie bitte unser Onlineformular. Bitte mindesten 14 Tage im Voraus anfragen. Gern beantworten wir im Vorfeld einer Führung Ihre Fragen: besichtigung@kloster-chorin.org oder per Telefon: (033366) 70377.

Preise:
Unter 12 Personen: 85,00 EUR / Pauschal
Ab 12 Personen: 8,00 EUR / Person, ermäßigt 5,00 EUR / Person

Funzelführungen im Dezember: An allen Advents-Wochenenden finden offene Funzelführungen (ohne Voranmeldung) jeweils um 17 Uhr statt.

X